Slider_Header_alle

 

November 2018

Der Mount Everest steht jetzt auch in Bozen!

Am 30 November wurde die pünktliche Fertigstellung des terraXcube gefeiert. regineering hat ihn nach den Vorgaben des Auftraggebers eurac research entwickelt und gebaut. Mit dabei waren der Landeshauptmann des Landes Südtirol sowie nationale und internationale Experten. Beim terraXcube handelt es sich  um eine Infrastruktur, die die extremsten klimatischen Bedingungen des Planeten Erde simuliert und weltweit einzigartige Bedingungen für neue Forschungen im industriellen, medizinischen und ökologischen Bereich bietet. Es können Temperaturen zwischen -40°C und + 60°C, künstliche Sonneneinstrahlung, 60 mm Regen pro Stunde, 5 cm Schnee pro Stunde und Windgeschwindigkeiten von bis zu 60 km/h erzeugt werden. Dabei – und das macht ihn weltweit einzigartig - kann der Luftdruck und der Sauerstoffgehalt von bis zu 9000 Meter Meereshöhe simuliert werden. Damit können die Bedingungen des höchsten Gipfels unseres Planeten simuliert werden.

Zahlreiche Medien berichteten darüber, unter anderem:

Hier ein Video dazu:

 

Kontakt zu regineering

Adresse

regineering GmbH

Am Dörrenhof 13a

85131 Preith

 

Tel: +49 (0) 8421 93766 0

Fax: +49 (0) 8421 93766 69

Mitgliedschaften

Logo FVV.

Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen (FVV) e.V.

 Bundesverband Dezentraler Ölmühlen und Pflanzenöltechnik e. V.

 

Bundesverband Dezentraler Ölmühlen und Pflanzenöltechnik e.V.


 

 

  

 

 

 

Go to top